Nov 22 2008

tagIT gewinnt Preis bei der Langen Nacht der Forschung

Published by at 11:56 under Events

Obwohl wir die ersten zwei Stunden vergessen haben unsere Besucher auf die Abstimmung hinzuweisen, hat es das tagIT-Team (Julia – Projektleitung, Wolf – Marketing, Nick/Michi – Mobilanwendung, ich – Webanwendung) geschafft, den 4. Preis im Besuchervoting für Salzburg in der Langen Nacht der Forschung zu bekommen. Am Donnerstag Abend waren Wolf und ich bei der Preisverleihung in Wien. Schade dass uns Julia als eigentliche Ideengeberin und Projektleiterin nicht begleiten konnte – eigentlich ist es ihr Preis. Und es wäre noch lustiger geworden…:-)

Die Abschlußveranstaltung war ziemlich groß aufgezogen, mit Staatssekretären aus allen relevanten Ministerien (bm:vit, bm:wf, bm:wa). Und entgegen vorherigen Unkenrufen war die Veranstaltung extrem gut besucht und alle Preisträger haben an der Preisverleihung teilgenommen. Ich würde schätzen dass etwa 100-150 Teilnehmer da waren, wobei das schwierig zu schätzen ist weil sehr viele stehen mussten.

Wolf’s Fotos gibt es auf Flickr, und Videos in einigermassen schlechter Qualität auf Qik. Die Veranstalter haben eigene Fotos auf der Homepage der Langen Nacht der Forschung.

2 responses so far

2 Responses to “tagIT gewinnt Preis bei der Langen Nacht der Forschung”

  1. […] weeks ago we had the “Lange Nacht der Forschung” [see Sigi’s post, Sebastian’s post]. Salzburg Research opened its doors, as several research institution all over Austria, to […]

  2. […] weeks ago we had the „Lange Nacht der Forschung“ [see Sigi's post, Sebastian's post]. Salzburg Research opened its doors, as several research institutions all over Austria, to […]

Leave a Reply